Es war einmal in Berlin-Schmargendorf…

eine junge, hübsche, adrette und begabte Schauspielerin namens Anja Mentzendorff, die sich in 3 Minuten zum Thema LIEBE outen soll.

So schlüpft sie in die Rolle einer erdachten Außerirdischen mit implantierten Emotions-Chip und äußert hier Ihre Ansichten und Erfahrungen zum unendlich irdischen Thema LIEBE.

Alljährlich findet das SMS Festival (Self Made Shorties Festival 2015) statt, bei dem sich Schauspieler mit kurzen Videos zu einem bestimmten Thema bewerben können. In diesem Jahr war es das Thema „Liebe“.

http://www.schauspielervideos.de/web/cms/sms-festival

Marsianerin MA0282: Anja Mentzendorff
Sprecher: Stephan Hoffmann
Kamera: Ute Herzog
Schnitt: Anja Mentzendorff
Idee: Anja Mentzendorff, Ute Herzog

Self Made Shorty 2015 – Anja Mentzendorff from Anja Mentzendorff on Vimeo.